Exkursion an die Saarschleife!

Viel wurde über ihn diskutiert, doch wir machen uns unser eigenes Bild: der neu eröffnete Baumwipfelpfad an der Cloef!

20.08.2016, 9:30 Hauptbahnhof Saarbrücken

Die Saarschleife, das Wahrzeichen des Saarlandes. Ein mythenumrankter Ort mit Strahlkraft weit über die Grenzen unseres kleinen Bundeslandes hinaus. Der Bau eines „Baumwipfelpfades“ an der Cloef sorgte zuletzt für Diskussionen. Die eine Seite bezeichnete ihn als landschaftszerstörendes Monstrum, das ein Naturerlebnis unmöglich macht. Andere sehen darin eine Chance für den Tourismus und somit für die ganze Saarschleife. Doch entscheidet selbst!

Zusammen mit dem Naturschützer Helmut Jochem unternehmen wir eine Naturexkursion an die Saarschleife. Auch der Besuch des Pfades steht natürlich auf dem Programm. Von Helmut werden wir umfassend über die Saarschleife informiert, aus geologischer, biologischer und geschichtlicher Sicht. Schließlich sollen wir uns eine kritische Meinung zum Bau des Erlebnispfades bilden können. Welche Rolle lassen wir der Natur zukommen, wenn wir nur noch vom Eventcharakter eines gigantischen Holzturmes angezogen werden? Der Pfad steht für mehr als nur eine bessere Sicht auf die Saarschleife! Erfahrt mit uns mehr über die Hintergründe!

Interessierte melden sich bitte unter bundjugend@bund-saar.de! Fahrgemeinschaften werden ab Saarbrücken organisiert.