Exkursion in den Steinberg-Steinbruch in Oberlinxweiler!

Halden, die anmuten wie Berge. Höhlungen, in denen selten gewordene Tiere wie die Fledermaus nisten. Ein Weiher, den die Menschen Silbersee getauft haben. Der Steinbruch in Oberlinxweiler bei St. Wendel hat eine bewegte, geradezu ambivalente Geschichte. Intensiv griff der Mensch in das ehemalige Waldareal ein, um Basalt abzubauen, schuf dabei aber … »

Der Blick unter die Oberfläche – Gewässerexkursion

Von März bis Juli bietet der BUND Saar allen Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit, an einer Fließgewässerexkursion mit dem KunterBUNDmobil teilzunehmen. Doch worum geht es dabei? Bei den Exkursionen untersuchen wir gemeinsam mit dem Bio-Geographen und Umweltpädagogen Steffen Potel das betreffende Gewässer. Mit Fangutensilien sammeln … »

Atommahnwache zum 30. Jahrestag von Tschernobyl

Mahnwache gegen den „nuklearen Gedächtnisschwund“ Die Gefahren, die mit der Nutzung der Kernenergie verbunden sind, werden gerne verdrängt und geraten so in Vergessenheit. Sie sind damit aber nicht verschwunden. Mit einer Mahnwache erinnerte der BUND Saar gemeinsam mit der BUNDjugend am 11. März am St. Johanner Markt in Saarbrücken an die … »

„Fleischatlas Deutschland regional“ – Wie sieht es im Saarland mit...

Im Bewusstsein der Saarländer kommt der Massentierhaltung meist keine größere Bedeutung zu, sind doch Mastbetriebe/Tierfabriken hierzulande kaum angesiedelt. Fleisch, vor allem billiges, wird hier dennoch in Massen konsumiert. Die Widersprüchlichkeit regt jedoch kaum einen zum Nachdenken an. Der „Fleischatlas Deutschland regional“ … »

Thema Flucht

Weltweit sind etwa 60 Millionen Menschen auf der Flucht, so viele wie seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr. Allein 38,2 Millionen davon sind Binnenflüchtlinge – also Menschen, die in ihrem eigenen Land Zuflucht suchen. Zusätzlich zu ihrem materiellen Besitz verlieren sie auch ihre Heimat und leiden von da an unter einem kontinuierlichen … »

BUNDjugend bei Wir haben es satt! in Berlin

Was ist uns unser Essen wert? Verlocken uns die Dumpingpreise der großen Agrarkonzerne und nehmen wir dafür den Verlust der bäuerlichen Landwirtschaft in Deutschland und weltweit in Kauf?  Die BUNDjugend Saar ist sich einig! Wir wollen fair gehandelte, regionale Nahrung zu uns nehmen und keine gentechnisch veränderten Lebensmittel, die ihren … »

Bericht über unsere Klimaschutz Jetzt!-Aktion zur COP 21

Ein Eisbär in der Einkaufsstraße? Die besinnliche Adventszeit in Saarbrücken, der kleinen Stadt an der Saar. Alle Jahre wieder tummeln sich die Menschen auf dem Weihnachtsmarkt am St. Johanner Markt und der Bahnhofstraße. Zahlreiche Verkaufsstände und das, was die Mehrheit der Saarbrücker als weihnachtliche Atmosphäre bezeichnet, prägen das … »

Fazit zu unserer Wärmebildaktion!

Über Kreidezeichnungen und offene Türen Informationsüberfluss. Wohl eine Wortschöpfung, die ein Phänomen unserer Zeit sehr treffend umschreibt. Die schiere Masse an Nachrichten, Informationen und Meinungen ist für den Einzelnen lange schon nicht mehr zu erfassen; Ablehnung und Überdruss entsprechend häufig die Reaktion. Wie kann es dennoch … »

Demo zur Klimakonferenz in Paris

Was ist die COP 21? Die 21. Klimakonferenz der Vereinten Nationen tagt vom 30. November bis zum 12. Dezember 2015 in Paris. Ihr Ziel ist die Verabschiedung eines neuen Weltklimavertrages, also eines Nachfolgers des Kyoto-Protokolls von 1997. Deswegen verhandeln Vetreter aus 194 Staaten sowie Bebobachter aus Nichtregierungsorganisationen und Medien … »

Bastelanleitung für Insektenhotels

Die Wildbiene ist für das Ökosystem von immenser Bedeutung, ist sie doch für den Löwenanteil der Bestäubungen aller Blütenpflanzen verantwortlich. Doch der Eingriff des Menschen in die Natur macht ihr schwer zu schaffen. Sie verliert zunehmend ihren Lebensraum. Noch vorhandene Flächen werden durch Zerstückelung unbewohnbar. In der modernen … »